Pan-STARRS

Weiterführende Verweise




Aktive Projekte

Pan-STARRS

PANoramic Survey Telescope And Rapid Response System

Kurzbeschreibung:

Pan-STARRS ist ein neuartiges Design für eine Einrichtung um großflächige Himmelsaufnahmen zu machen. PanSTARRS wurde am astronomischen Institut der Universtät von Hawaii entwickelt.

Die Kombination von relativ kleinen Spiegeln und großflächigen Digitalkameras stellt ein wirtschftliches Beobachtungssystem dar mit dem der gesamte von Hawaii aus sichtbare Himmel mehrmals pro Monat beobachtet werden kann.

Das Prototyp-Teleskop PS1 ist nun auf Mount Haleakala im Einsatz und das wissenschafliche Beobachtungs- und Auswerte-Programm wird vom PS1 Science Consortium  ausgeführt, einer Kollaboration von zehn Instituten aus vier Ländern.

Ein Hauptziel von Pan-STARRS ist es Objekte (Asteroiden und Kometen) zu entdecken und zu charakterisieren, die der Erde nahe kommen und eine mögliche Gefahr für den Planeten darstellen.

Projekttyp:

Instrument für bodengebundenes Teleskop und wissenschaftliches Programm

MPE Beteiligung:

Mitglied im Pan-STARRS 1 Science  Consortium.

 


Status:

Das Einzelspiegel-Telskop PS1 is auf dem Mount Haleakala in Betrieb.


letzte Änderung 2013-04-24 durch H. Steinle

 
loading content