Swift Satellit

Weiterführende Verweise




Aktive Projekte

Swift

 Kurzbeschreibung:

Swift ist das erste wirkliche Multifrequenz-Observatorium das sich der Erforschung der Gammastrahlenbursts (GRB) widmet. Seine drei Hauptinstrumente wirken zusammen um GRBs und deren Nachleuchten im Gammastrahlenbereich, im Röntgenbereich und im optischen Bereich zu beobachten. Swift wurde im Rahmen des NASA MIDEX Programms in einer internationalen Kollaboration gebaut.
Während seiner Mission, wird Swift ca. 100 Gammastrahlenausbrüche pro Jahr mit allen Instrumenten beobachten, was die bisher umfassendste Untersuchung dieses Phänomens darstellen wird.
Die Hauptziele der Swift Mission sind:

  • Bestimmung des Ursprungs der Gammastrahlenbursts.
  • Klassifizierung der GRBs und Suche nach neuen Typen.
  • Die Untersuchung der Wechselwirkung der Explosionswelle auf die Umgebung.
  • Die Benutzung der GRBs um das frühe Universum zu erforschen.
  • Eine Himmelsdurchmusterung im harten Röntgenbereich.

Projekttyp:

Unterstützung einer Satelliten-Mission

MPE Beteiligung:

Eichung des Röntgen-Teleskops

Software Entwicklung

 


Status:

Satellitenstart:      20. November 2004

aktueller Status:   aktiv in Erdumlaufbahn

Missionsende:       unbestimmt


letzte Änderung 2013-04-25 durch H. Steinle

 
loading content