TMoX ist ein unabhaengige Max-Planck Forschungsgruppe unter der Leitung von Dr. Sadegh Khochfar am Max-Planck Institut fuer extraterrestrische Physik. Die Gruppe widmet sich der Fragestellung nach der Entstehung und Entwicklung von Strukturen im Universum.

Im Einzelnen versuchen wir die Entstehung und Entwicklung von massereichen Galaxien und ihren schwarzen Loechern an Hand von Modellen und numerischen Simulationen zu verstehen. Dabei untersuchen wir sowohl die Fruehphasen der Entwicklung in den ersten Milliarden Jahren  des Universum wenn Galaxien sehr effektiv Sterne bilden und die Photonen von diesen Sternen das Universum reionisieren, als auch die spaeten Phasen wenn die Galaxienpopulation sich bereits in verschieden Gruppen einteilen laesst.