Was - Wann - Wo ?

Café & Kosmos:

Zündfunke für eine Supernova-Explosion

 

Wann

11. Dezember 2014, 19:00
(Ende ca. 20:30)

Achtung: Café&Kosmos findet dieses Mal an einem Donnerstag statt!

Wo

Muffatwerk
Zellstr. 4
(S-Bahn, Isartor / Rosenheimer Platz)

Eintritt frei

Ansprechpartnerin am MPE

profile_image
Dr. Hannelore Hämmerle
MPE Pressesprecherin
Telefon:+49 (0)89 30000 3980Fax:+49 (0)89 30000 3569
E-Mail:pr@...

Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching

Café & Kosmos

Zündfunke für eine Supernova-Explosion

mit Prof. Roland Diehl, MPE
Bild vergrößern

Im Januar leuchtete in der nahe gelegenen Galaxie M82 eine Supernova-Explosion auf, die zufälligerweise noch vor ihrem Helligkeitsmaximum entdeckt wurde. Nur zwei Wochen später konnten Astronomen Daten dieser Sternexplosion mit dem Weltraumteleskop INTEGRAL sammeln, das hochenergetische Gammastrahlung beobachtet. Überraschenderweise fanden die Astronomen dabei Spuren des Zerfalls von radioaktivem Nickel. Allerdings wird Nickel nach überwiegender Meinung vor allem im Zentrum des explodierenden Sterns erzeugt und sollte daher verdeckt sein und nicht direkt beobachtet werden können.

Beim nächsten Café & Kosm os wird Prof. Roland Diehl vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik erzählen, wie es zu dieser Beobachtung kam, und erklären, welche Erklärungsansätze die Wissenschaftler für dieses Ergebnis haben.

 
loading content