Events and Seminars at or with MPE

Tag der offenen Tür am MPE

10244 1508511014

Tag der offenen Tür am MPE

[more]

KES: Knowledge Exchange Series

2807 1508509276

Learning the (other) worlds

[more]

MPE Seminar

11274 1508511270

Modeling Stellar Wind Interactions

[more]

MPA Seminar

Biermann Lectures 2017 at MPA

Café & Kosmos

6571 1503911294

Axionen und Mikrowellen – ein neues Experiment zum Nachweis Dunkler Materie

Wie kann man sehr leichte, unsichtbare und nur schwach wechselwirkende Elementarteilchen nachweisen? Diese Frage steckt auch im Dunkle-Materie-Rätsel: Ein Großteil der Masse im Universum sendet kein Licht aus und kann daher nicht direkt beobachtet werden. Vieles spricht dafür, dass ein bisher unbekanntes Elementarteilchen diese „Dunkle Materie“ ausmacht. Stefan Knirck vom Max-Planck-Institut für Physik stellt einen neuen Teilchen-Kandidaten vor: das Axion. Er erklärt, wie ein neues Experiment versucht, es nachzuweisen – und was Mikrowellen und ein Waschmittel damit zu tun haben. [more]

ESO Informal Discussion

USM Colloquium**

Munich Joint Astronomy Colloquium

Café & Kosmos

2835 1508316227

Gravitationswellenastronomie: Kosmische Kollisionen schmieden Gold

Nur Tage nach Bekanntgabe des Physiknobelpreises 2017 für die erste Messung von Gravitationswellen kam schon die nächste Sensationsmeldung: Der LIGO Detektor und das VIRGO Experiment fingen erstmals ein Wellensignal von der Kollision zweier Neutronensterne auf! Kurz darauf wurde eine sogenannte Kilonova registriert. Neutronensternkollisionen sind damit tatsächlich die Quellen kurzer kosmischer Gammablitze. Auch der rätselhafte Entstehungsort der schwersten chemischen Elemente im Universum, darunter Platin, Gold und Uran, dürfte endlich gefunden sein. Professor Hans-Thomas Janka vom Max-Planck-Institut für Astrophysik schildert, wie diese aktuellen Entdeckungen theoretische Vorhersagen glänzend bestätigen. [more]

Wilhelm und Else Heraeus-Seminar

 
loading content