Aktive Projekte

SPIFFI

SPectrometer for Infrared Faint Field Imaging

Kurzbeschreibung:

SPIFFI ist ein kryogenes, abbildendes Nahinfrarot-Spektrometer. SINFONI (SINgle Faint Object Near-infrared Investigation) ist der Verbund aus einer adaptiven Optik, gebaut von der Europäischen Südsternwarte (ESO), und SPIFFI. SINFONI ist das erste durch adaptive Optik unterstuetzte Nahinfrarotspektrometer für das Very Large Telescope der ESO. SPIFFI ist das erste Instrument, welches abbildende Nahinfrarotspektroskopie am VLT ermöglicht.
Im Wellenlaengenbereich von 1.1 bis 2.45 Mikrometern (J-, H-, und K-Band) nimmt SPIFFI gleichzeitig die Spektren von 1024 (32x32) Bildfeldpunkten mit einer moderaten spektralen Auflösung von ~1000 bis etwa ~3300 auf.

Projekttyp:

Instrument für bodengebundenes Teleskop

MPE Beteiligung:

SPIFFI wurde ausschließlich am MPE gebaut

 


Status:

SPIFFI wurde im Jahre 2004 am VLT im Cassegrain Fokus von Yepun (UT4) installiert und ist seither im Einsatz.


letzte Änderung 2013-04-24 durch H. Steinle

 
loading content