Feuerrad Meilensteine

<p><strong>Missionsplanung</strong></p> Bild vergrößern

Missionsplanung

<p><strong>Magnetische Vermessung von Feuerrad</strong></p> Bild vergrößern

Magnetische Vermessung von Feuerrad

<p><strong>Feuerrad montiert auf Ariane</strong></p> Bild vergrößern

Feuerrad montiert auf Ariane

<p>Start der Ariane 1 am 23.5.1980</p> Bild vergrößern

Start der Ariane 1 am 23.5.1980

Weiterführende Verweise

Beendete Projekte

Feuerrad                          (1980)

Der Satellit Feuerrad (Firewheel) sollte zum ersten Male in großem Maßstab räumlich aufgelöste "in situ" plasmadiagnostische Messungen bei einem aktiven Plasmaexperiment mit großen Barium- bzw. Lithiumwolken in einer Umgebung sehr niedriger Magnetfeldstärke durchführen.

Leider ging der Satellit und die vier Subsatelliten beim Fehlstart der Ariane 1 Rakete am 23. Mai 1980 verloren. Es war der 2. Start einer Ariane 1 Rakete.  Verbrennungsinstabilitäten in einem der 4 Triebwerke der ersten Stufe führen zur Explosion kurz nach dem Start.

Die vier Subsatelliten der Partnerinstitute:


<p>NRC Canada</p>
Bild vergrößern

NRC Canada


<p>UC - Berkeley</p>
Bild vergrößern

UC - Berkeley

 

 


 

 


<p>MPE</p>
Bild vergrößern

MPE


<p>SRC - England</p>
Bild vergrößern

SRC - England




 

Komplett montierter Satellit:

Bild vergrößern


letzte Änderung 2013-07-25 durch H. Steinle

 
loading content