Ansprechpartner allgemein

profile_image
Dr. Werner Collmar
Wissenschaftlicher Sekretär des MPE
Telefon:+49 89 30000 3271
E-Mail:wec@...
profile_image
Dr. Hannelore Hämmerle
MPE Pressesprecherin
Telefon:+49 (0)89 30000 3980Fax:+49 (0)89 30000 3569
E-Mail:pr@...

Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching

Weitere Verweise

Lange Nacht der Wissenschaft 2015

Lange Nacht der Wissenschaft 2015

Am 27. Juni 2015 öffnete das Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik (MPE) von 18 bis 24 Uhr seine Türen für Besucher zur Langen Nacht der Wissenschaft. Jeder war herzlich eingeladen die Arbeit des Instituts und seine Mitarbeiter kennenzulernen. Wir präsentierten unsere Wissenschaft und stellten einige Instrumente und Methoden vor, die am MPE entwickelt und eingesetzt werden.

Insbesondere gab es

  • ein stündliches Vortragsprogramm über Themen der MPE-Forschung sowie
  • eine Ausstellung über Forschung und Projekte.

Das MPE befasst sich mit diversen astrophysikalischen Themen. Wir entwickeln und bauen selbst Instrumente, die wir dann für wissenschaftliche Messungen einsetzen um damit unser Wissen zu erweitern. Die Themen unserer Forschung reichen hierbei von der Physik und Chemie der Sterne über exotische Objekte wie Neutronensterne und Schwarze Löcher bis hin zu nahen und fernen Galaxien und der Kosmologie. Unsere Instrumente setzen wir dabei sowohl an Teleskopen auf der Erde ein, wie dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO), als auch auf Weltraumobservatorien, wie dem Herschel Infrarot-Satellit.



letzte Änderung 2017-10-16 durch A. Agudo

 
loading content