Schwarze Löcher - die dunklen Fallen der Raumzeit

Schwarze Löcher - die dunklen Fallen der Raumzeit

Simulierte Scheibe um Schwarzes Loch

Schwarze Löcher sind die vielleicht exotischsten Objekte der Astronomie: Sie sind das Kompakteste, was das Universum zu bieten hat. Ihr Einfluss auf die Entstehung und Entwicklung von Sternen und Galaxien wurde erst in den letzten Jahrzehnten klar. Aber wie erklärt man sich die Existenz dieser außergewöhnlichen Himmelsobjekte?

Dieser und anderen spannenden Fragen widmet sich das nächste Café & Kosmos mit dem Astrophysiker Andreas Müller vom Exzellenzcluster Universe, TU München, der sich seit einigen Jahren mit Schwarzen Löcher beschäftigt.


Erstmalig findet das Café & Kosmos im Vereinsheim nahe der Münchner Freiheit, statt.



last update 2011-09-08 by H. Steinle

Zur Redakteursansicht