Pressemeldungen des MPE

Der Max-Planck-Direktor wird für seine Beobachtungen des schwarzen Lochs im galaktischen Zentrum ausgezeichnet mehr

Sternsysteme wie unser Sonnensystem entstehen in interstellaren Wolken aus Gas und Staub, die kollabieren und junge Sterne bilden. Diese sind in eine protoplanetare Scheibe eingebettet, in der Planeten entstehen und den Raum um sich herum frei räumen - wie kürzlich in bereits entwickelten Systemen beobachtet, bei denen die Mutterwolke schon aufgebraucht war. Beobachtungen mit ALMA haben nun eine protoplanetare Scheibe gezeigt, die einerseits eine große Lücke aufweist, die andererseits aber immer noch über ausgedehnte Gasfilamente von der umgebenden Wolke gespeist wird. Dies zeigt, dass die Akkretion von Material auf die protoplanetare Scheibe länger andauert als bisher angenommen, was sich auf die Entwicklung des zukünftigen Planetensystems auswirkt. mehr

Die fünfte Generation des Sloan Digital Sky Survey begann am 24. Oktober 2020 um 1.47 Uhr nachts mit der Beobachtung des Kosmos. Als weltweit erste spektroskopische Durchmusterung des gesamten Himmels mit Zeitauflösung wird SDSS-V einen Einblick geben in die Entstehung und Entwicklung von Galaxien – wie unserer Milchstraße – und der supermassereichen Schwarzen Löcher in ihren Zentren. Die Daten, die von SDSS-V zur Verfügung gestellt werden, werden eine wichtige Ergänzung zu den Röntgendaten der Himmelsdurchmusterung von eROSITA liefern. mehr

Papst Franziskus hat den diesjährigen Nobelpreisträger Reinhard Genzel zum Mitglied der päpstlichen Akademie der Wissenschaften ernannt. Dies teilte der Vatikan wenige Tage nach Bekanntgabe der Nobelpreis-Bekanntgabe mit. mehr

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler gratulierten MPE-Direktor Reinhard Genzel am 14.Oktober persönlich zum Physik-Nobelpreis. mehr

Reinhard Genzel, Roger Penrose und Andrea Ghez erhalten den Nobelpreis für Physik 2020 für ihre Forschung zu Schwarzen Löchern. mehr

ALMA zeigt Ringe um einen noch wachsenden Protostern im System IRS 63 mehr

Zur Redakteursansicht