GROND

Gamma-ray Burst Optical Near-IR Detector

Kurzbeschreibung:

GROND ist ein abbildendes Instrument um simultan in sieben Wellellängenbereichen das Nachglühen von Gammastrahlenausbrüchen und anderen Transients zu messen. Mehrere dichroitische Strahlenaufteiler leiten das Licht zu drei Nah-Infrarot- und vier visuellen Detektoren.

Projekttyp:

Instrument für bodengebundenes Teleskop

MPE Beteiligung:

GROND wurde in einer Zusammenarbeit mit der LSW Tautenburg und der ESO am MPE gebaut. Es wird am 2.2m MPG/ESO Teleskop auf La Silla betrieben.

Status:

GROND wird seit Mitte 2007 am 2.2 m MPG/ESO Teleskop auf La Silla eingesetzt.

Weiterführende Verweise:

GROND Webseiten von J. Greiner (MPE) (in englischer Sprache)

Hochenergie-Astrophysik (Webseiten des beteiligten Forschungsbereichs am MPE)

GROND
Zur Redakteursansicht