INTEGRAL

INTErnational Gamma-Ray Astrophysics Laboratory

Kurzbeschreibung:

INTEGRAL ist das Hauptprojekt in der Gammaastronomie und Hochenergie-Astrophysik der ESA (europäische Weltraumbehörde). Es untersucht den Himmel mit hoher spektraler und räumlicher Auflösung in den Energiebereichen 15 keV bis 10 MeV. Gleichzeitig führt es eine Überwachung der Quellen im Röntgenbereich (3-35 keV) und optischen Bereich (V, 550 nm) durch.

Projekttyp:

Instrument für Satellit

MPE Beteiligung:

INTEGRAL ist ein Projekt einer Kollaboration vieler beteiligter Partner, von denen das MPE für die Entwicklung und den Bau des Antikoinzidenzsystems des Spektrometers SPI verantwortlich war.

Das MPE unterhält das INTEGRAL SPI Datenarchiv.

Status:

Start des Satelliten:    17. Oktober 2002

actueller Sataus:         aktiv in Erdumlaufbahn

Missionsende:            2029

Weiterführende Verweise:

INTEGRAL Seiten des MPE (in englischer Sprache)

INTEGRAL Seiten der ESA (in englischer Sprache)

Hochenergie-Astrophysik (Webseiten des beteiligten Forschungsbereichs am MPE)

INTEGRAL Satellit
Zur Redakteursansicht